Karten buchen

Für die Vorstellung am
 
 

The Black Rider   ABENDVERANSTALTUNG

 

The Black Rider   ABENDVERANSTALTUNG

 

Rockmusical von Tom Waits / Robert Wilson / William S. Burroughs

Der jagdunkundige Wilhelm muss traditionell den Probeschuss wagen, um die Försterei zu erben und damit auch die Försterstochter zur Frau nehmen zu können. Der Teufel verspricht ihm „Freikugeln“, die jedes gewünschte Ziel treffen. Doch als er die letzte der sieben Kugeln abfeuert, trifft sie das Ziel, das der Teufel bestimmt hat ...


Nach „Der kleine Horrorladen“ und „Schwabenblues“ kommt wieder ein Musical in das Haller Globe Theater. Der amerikanische Rockstar Tom Waits, der Beatpoet William S. Burroughs und der geniale Bühnenzauberer Bob Wilson haben 1990 mit „The Black Rider„ einen Welterfolg gelandet. Die eigenwillige Mischung aus schrägem Varieté, Vaudeville und wunderschönen, rauchigen Melodien macht das Musical zu einem ganz besonderen Ereignis, voller spannungsgeladener poetischer Bilder.

Eine Produktion des Metropol Theaters München

Musikalische Leitung: Andreas Lenz von Ungern-Sternberg

Regie: Jochen Schölch

Choreografie: Katja Wachter

Stelzfuß: Viola von der Burg
Bertram, Erbförster: Ernst Matthias Friedrich
Anne, seine Frau: Katja Schildl / Silke Nikowski
Käthchen, seine Tochter: Kerstin Dietrich 
Wilhelm, Amtsschreiber: Philipp Moschitz
Robert/Jägerbursche Kuno: Sven Hussock 
Oheim: Christian Baumann 
Georg Schmid: Andreas Thiele
Bote/Vogelfrau/Brautjungfer: Iris Marie Kotzian 
Vogelfrau/Brautjungfer: Katharina Haindl


The Devil's Rubato Band 

Orgel, Klavier: Andreas Lenz von Ungern-Sternberg, Posaune: Mathias Goetz/Marion Dimbath, Klarinette, Bassklarinette, Sopransaxophon: Florian Riedl/Steffen Schmitt, Kontrabass: Christoph Sauer/ Gerhard Uttenthaler, Schlagzeug: Jens Mickeluhn / Stefan Gollmitzer

Karten buchen

Für die Vorstellung am